Logo Freunde der Hebräischen Universität Jerusalem der deutschsprachigen Schweiz
Das Schweizer Zentrum für Konfliktforschung wurde mit Hilfe aus der Schweiz vor über zwanzig Jahren gegründet.

Das Schweizer Zentrum für Konfliktforschung wurde mit Hilfe aus der Schweiz vor über zwanzig Jahren gegründet.

Das Zentrum ist in der Fakultät für Sozialwissenschaften  angesiedelt und setzt sich aus Studierenden und Forschenden verschiedener Fachrichtungen zusammen.

Das Zentrum für Konfliktforschung, Konfliktmanagement und Konfliktlösung ist ein interdisziplinäres Zentrum, das 1999 auf Initiative der Schweizer Freunde der Hebräischen Universität und des Europäischen Exekutiv-Rats der Universität gegründet wurde. 

Das Zentrum widmet sich dem Studium der Quellen und Ursachen inner- und ausserstaatlicher Konflikte. Es erforscht die Methoden, Techniken und Strategien, die zur Bewältigung und Lösung von Konflikten beitragen können, aus verschiedenen disziplinären Blickwinkeln, darunter Sozialpsychologie, internationale Beziehungen und Politikwissenschaft, Kommunikations- und Medienwissenschaft, Soziologie, Bildung und Recht. Die Aktivitäten des Schweizer Zentrums lassen sich in vier Hauptkategorien einteilen:
 
Multidisziplinäres Master- und Doktoratsstudienprogramm 
Dieses Programm richtet sich an fortgeschrittene Studierende der Sozialwissenschaften, die sich mit Konfliktmanagement und -lösung in verschiedenen Bereichen befassen und entsprechende Kompetenzen erwerben möchten. Die Studierenden lernen Theorien, Methoden, Strategien und Techniken für das Management und die Lösung von Konflikten und für die Lösung von Problemen zwischen sozialen, wirtschaftlichen, ethnischen und politischen Gruppen sowie Staaten kennen.
 
Ausbildungsprogramm für Mediation und Verhandlung
Dieses Programm bildet Mediatoren für die Arbeit im israelischen Vermittlungssystem aus. Solche Mediatoren können in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden dazu beitragen, das überlastete Gerichtssystem zu entlasten. Studierende mit einem Hintergrund in Psychologie, Soziologie, Sozialarbeit, internationalen Beziehungen, Bildung, Recht und Kommunikation konzentrieren sich auf den Erwerb von Fähigkeiten im Rahmen des Programms, während sie ihr Studium durch ein Praktikum in Gemeinde-, Stadt- und Regierungsbüros ergänzen. Das Zentrum fördert auch die Entwicklung spezieller Programme zur Intervention im Bildungssystem, insbesondere in den High Schools.
 
Forschung
Studenten und Dozenten des Zentrums erforschen die lokalen, regionalen und internationalen Dimensionen des Konfliktmanagements und der Konfliktlösung in Theorie und Praxis. Die vom Zentrum erstellten Arbeiten werden gedruckt und in verschiedenen Zeitschriften und Publikationen veröffentlicht.
 
Internationaler Austausch
Das Zentrum strebt eine gegenseitige Befruchtung von Ideen zwischen Wissenschaftlern und Praktikern an, die Konflikte analysieren, bearbeiten und lösen. Seminare, Workshops und Konferenzen bringen Kollegen zu einem produktiven Austausch zusammen.
 
© Foto von Jason Goodman auf Unsplash

«Wir sind Eins»

Um die vom Krieg betroffenen Menschen zu unterstützen, hat die Universität den Fonds «Wir sind Eins» eingerichtet. Wir sind dankbar für Ihre Unterstützung in dieser kritischen Zeit. Bitte klicken Sie hier um Ihre Spende online zu überweisen.

Prof. Yossi Buganim

Seine bahnbrechende Arbeit konzentriert sich auf die Entwicklung innovativer Methoden zur Umwandlung von Hautzellen in eine Vielzahl medizinisch relevanter Zelltypen.

➔ Lesen Sie mehr dazu

Im neuen Scopus Magazin lesen Sie, auf welch vielfältige Weise sich die HUJ dem Einsatz für Nachhaltigkeit widmet. Informieren Sie sich über die Vielzahl von Forschungen zu Themen wie Gesundheit, Tierschutz, Landwirtschaft und natürliche Ressourcen.

Studierende der Hebrew University of Jerusalem machen ein Selfie

Die Hebräische Universität Jerusalem auf Sozialen Medien

Unsere Aktivitäten

Diese Fakultäten der Hebräischen Universität Jerusalem werden von uns unterstützt. Werden Sie Mitglied und machen Sie mit.

Konfliktmanagment
Schweizer Zentrum für Konfliktforschung
Regenerative Medizin - das Yossi Buganim Lab
Das Yossi Buganim Lab
Dina-Ben-Yehuda
Prof. Dr. Dina Ben-Yehuda
Robert H. Smith Fakultät
Robert H. Smith Fakultät für Landwirtschaft, Ernährung und Umwelt
Jüdisches Musikforschungszentrum
Forschungszentrum für Jüdische Musik
Law HUJ Bibliothek
Aharon-Barak-Zentrum für interdisziplinäre Rechtsforschung