Logo Freunde der Hebräischen Universität Jerusalem der deutschsprachigen Schweiz
Revivim – Zentrum für jüdische Studien

Revivim – Zentrum für jüdische Studien

Revivim bildet interessierte und engagierte Studenten zu Pädagogen und Pädagoginnen aus damit sie die jüdische Kultur zukünftigen Generationen in den Schulen Israels auf ansprechende Art vermitteln können.

In Israel sind Oberstufenschüler oft nicht mit den grundlegenden jüdischen Lehren vertraut und stellen ihre Beziehung zur jüdischen Kultur und zu den jüdischen Werten in Frage. Angesichts dessen besteht die Notwendigkeit, die israelische Jugend wieder mit ihrem reichen Erbe vertraut zu machen, um ihre jüdische Identität zu stärken.

Die Hebräische Universität hat sich dieser Herausforderung gestellt und Revivim gegründet. Wir bei Revivim glauben, dass die jüdische Kultur das Erbe aller Juden ist. Zu diesem Zweck bildet Revivim junge, enthusiastische und engagierte Pädagogen und Pädagoginnen für aus. Lehrpersonen, die sowohl Gelehrte als auch Vorbilder sind und den Erwachsenen von morgen jüdische Texte und Kultur auf relevante, ansprechende und pluralistische Weise vermitteln können.

In Schulen im ganzen Land vermitteln die Absolventen von Revivim positive Erfahrungen, die es jungen Erwachsenen ermöglichen, die vielfältige und inspirierende jüdischen Geschichte zu entdecken und eine sinnvolle Beziehung zur jüdischen Kultur zu entwickeln.

Herausragende Pädagogen für das 21. Jahrhundert

Revivim ist ein innovatives Programm mit Auszeichnung, das sich an die klügsten zukünftigen Pädagogen des Landes richtet. Jedes Jahr nimmt unser Auswahlkomitee nur eine begrenzte Anzahl von Studenten auf, die einen hohen akademischen Durchschnitt erreichen müssen, um im Programm zu bleiben. Revivim bietet diesen exzellenten Studenten die Möglichkeit, in vier konzentrierten Studienjahren einen B.A. und M.A. in Jüdischen Studien sowie eine Lehrerpatent zu erlangen. Revivim-Studenten verpflichten sich, nach ihrem Abschluss mindestens vier Jahre lang im säkularen israelischen Schulsystem zu unterrichten.

Das Programm umfasst neben den traditionellen Vorlesungen auch Einzelunterricht, Workshops und Seminare. Revivim bietet diesen zukünftigen Lehrkräften interaktive, multidisziplinäre Kurse zu Themen an, die nicht in den Lehrplänen der Universitäten behandelt werden, aber für die Werte-Erziehung von entscheidender Bedeutung sind.

Das abgerundete Curriculum verbindet vertiefte akademische Studien mit intensiver praktischer Erfahrung. Ab dem zweiten Studienjahr absolvieren die Revivim-Studenten ein umfangreiches, überwachtes Praktikum, in dem sie 300 Stunden Unterrichtserfahrung sammeln und ein Höchstmass an Professionalität erreichen, bevor sie ihren Abschluss machen.

Revivim bietet den Absolventen in den ersten Jahren ihrer selbständigen Tätigkeit eine Betreuung an, einschliesslich privater Mentoren und regelmässiger Gruppenseminare. Dieses System ermöglicht es unseren Absolventen, ihre Lehrfähigkeiten zu verbessern, Informationen auszutauschen und ihre intellektuellen Fähigkeiten zu erhalten. Durch die ständige Verbindung entsteht eine Gemeinschaft von Pädagogen, die sich für die Wiederbelebung des israelischen Bildungssystems einsetzen. Da die meisten israelischen Studenten neben ihrem Studium arbeiten, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, dauert es oft acht oder mehr Jahre, um einen Bachelor, Master und ein Lehrpersonenpatent zu erwerben.

Webinar: Revivim ist ein Programm, das sich an zukünftigen Pädagogen und Pädagoginnen richtet.

«Jetzt unterstützen»

Die Hebräische Universität ist bestrebt, zukünftige Führungskräfte aus allen Teilen der israelischen Gesellschaft und der ganzen Welt auf ihre Aufgaben vorzubereiten. Wir sind dankbar für Ihre Unterstützung des Stipendienfonds und Ihre Spenden oder Legate in dieser vom Krieg geprägten, kritischen Zeit. Bitte klicken Sie hier um Ihre Spende online zu überweisen.

Prof. Yossi Buganim

Seine bahnbrechende Arbeit konzentriert sich auf die Entwicklung innovativer Methoden zur Umwandlung von Hautzellen in eine Vielzahl medizinisch relevanter Zelltypen.

➔ Lesen Sie mehr dazu

Im neuen Scopus Magazin lesen Sie, auf welch vielfältige Weise sich die HUJ dem Einsatz für Nachhaltigkeit widmet. Informieren Sie sich über die Vielzahl von Forschungen zu Themen wie Gesundheit, Tierschutz, Landwirtschaft und natürliche Ressourcen.

Studierende der Hebrew University of Jerusalem machen ein Selfie

Die Hebräische Universität Jerusalem auf Sozialen Medien

Unsere Aktivitäten

Diese Fakultäten der Hebräischen Universität Jerusalem werden von uns unterstützt. Werden Sie Mitglied und machen Sie mit.

Konfliktmanagment
Medizinische Fakultät
Jüdisches Musikforschungszentrum
Forschungszentrum für Jüdische Musik
Institut für Biochemie
Institut für Biochemie, Lebensmittelwissenschaft und Ernährung
Wissenschaftler im Edmond und Lily Safra Zentrum für Hirnforschung (ELSC)
Edmond und Lily Safra Zentrum für Hirnforschung
Robert H. Smith Fakultät
Robert H. Smith Fakultät für Landwirtschaft, Ernährung und Umwelt
nano_art_Nurit
Wie die Computermedizin das Gesundheitswesen verändert