Logo Freunde der Hebräischen Universität Jerusalem der deutschsprachigen Schweiz

Unterstützen Sie uns

Mit Ihrer Spende bewirken Sie Grosses. Ihre Unterstützung trägt dazu bei, dass die Hebräische Universität in Jerusalem weiterhin Israels führende Institution für akademische Exzellenz und Forschung bleibt.

Im neuen Scopus Magazin lesen Sie, auf welch vielfältige Weise sich die HUJ dem Einsatz für Nachhaltigkeit widmet. Informieren Sie sich über die Vielzahl von Forschungen zu Themen wie Gesundheit, Tierschutz, Landwirtschaft und natürliche Ressourcen.

The Hebrew University of Jerusalem in den Sozialen Medien

Gratis Kurse. Jetzt Weiterbildungsangebote nutzen

Die Hebräische Universität Jerusalem, die zu den besten akademischen und Forschungseinrichtungen der Welt gehört, ist Israels führende Universität und wichtigste Forschungseinrichtung.

Die Hebräische Universität Jerusalem ist Israels führendes Zentrum für Hochschulbildung und eine weltweit anerkannte Forschungseinrichtung in der historischen Stadt Jerusalem. Sie bietet eine hervorragende akademische Erfahrung und ein lebendiges Studentenleben.

Die Hebräische Universität, an der 23.000 Studenten aus 70 Ländern studieren, ist für ein Drittel der zivilen Forschung Israels verantwortlich und steht bei den Patentanmeldungen und der kommerziellen Entwicklung im Bereich Biotechnologie weltweit auf Platz 12.

Weiter zur Anmeldung auf der Website von Coursera

© Foto von Priscilla Du Preez auf Unsplash

Unsere Aktivitäten

Diese Fakultäten der Hebräischen Universität Jerusalem werden von uns unterstützt. Werden Sie Mitglied und machen Sie mit.

Konfliktmanagment
Medizinische Fakultät
Wissenschaftler im Edmond und Lily Safra Zentrum für Hirnforschung (ELSC)
Edmond und Lily Safra Zentrum für Hirnforschung
Revivim
Revivim - Zentrum für jüdische Studien
Law HUJ Bibliothek
Aharon-Barak-Zentrum für interdisziplinäre Rechtsforschung
Robert H. Smith Fakultät
Robert H. Smith Fakultät für Landwirtschaft, Ernährung und Umwelt
Institut für Biochemie
Institut für Biochemie, Lebensmittelwissenschaft und Ernährung