Logo Freunde der Hebräischen Universität Jerusalem der deutschsprachigen Schweiz
Yissum − führend im Technologietransfer

Yissum − führend im Technologietransfer

Die Hebräische Universität zeichnet sich dadurch aus, dass sie hervorragende Köpfe rekrutiert und einen grundlegenden akademischen Raum für neugiergetriebene Forschung bietet.

Yissum ist die Technologietransfergesellschaft der Hebräischen Universität Jerusalem und ist die Brücke zwischen der Lizenzierung und Kommerzialisierung von Forschungsergebnissen der Universität und der Wirtschaft.

Als drittes Technologietransferunternehmen der Welt, das 1964 gegründet wurde, bietet unvergleichliche Erfahrung und Leidenschaft für die Vermarktung von Technologien mit globaler Wirkung.
 
Zusammen mit den herausragenden Wissenschaftlern der Universität und der Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen der Branche bieten wir eine Plattform für die Vermarktung von Technologien, das Engagement von Unternehmen und die wirtschaftliche Entwicklung.
 
Das Yissum-Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, führende Forscher und ihre Spitzentechnologie zu unterstützen. Wir sind bestrebt, die richtigen Strategien zu entwickeln, die richtigen Partner zu finden und die richtigen Möglichkeiten zu schaffen, damit die besten Köpfe aus der Wissenschaft auf dem Markt erfolgreich sein können.

Yissum ist Eigentümer und Verwalter aller an der Hebräischen Universität Jerusalem entwickelten geistigen Eigentumsrechte.

Yissum wurde 1964 mit dem Ziel gegründet, herausragende Forschungsergebnisse aus dem Labor auf den Markt zu bringen. Im Laufe der Jahre hat Yissum den Prozess der Umwandlung von Forschung und Know-how in umsetzbare Innovationen entwickelt und rationalisiert.
 
 
 
 

«Wir sind Eins»

Um die vom Krieg betroffenen Menschen zu unterstützen, hat die Universität den Fonds «Wir sind Eins» eingerichtet. Wir sind dankbar für Ihre Unterstützung in dieser kritischen Zeit. Bitte klicken Sie hier um Ihre Spende online zu überweisen.

Prof. Yossi Buganim

Seine bahnbrechende Arbeit konzentriert sich auf die Entwicklung innovativer Methoden zur Umwandlung von Hautzellen in eine Vielzahl medizinisch relevanter Zelltypen.

➔ Lesen Sie mehr dazu

Im neuen Scopus Magazin lesen Sie, auf welch vielfältige Weise sich die HUJ dem Einsatz für Nachhaltigkeit widmet. Informieren Sie sich über die Vielzahl von Forschungen zu Themen wie Gesundheit, Tierschutz, Landwirtschaft und natürliche Ressourcen.

Studierende der Hebrew University of Jerusalem machen ein Selfie

Die Hebräische Universität Jerusalem auf Sozialen Medien

Unsere Aktivitäten

Diese Fakultäten der Hebräischen Universität Jerusalem werden von uns unterstützt. Werden Sie Mitglied und machen Sie mit.

Law HUJ Bibliothek
Aharon-Barak-Zentrum für interdisziplinäre Rechtsforschung
Juristische Fakultät
Juristische Fakultät
Institut für Biochemie
Institut für Biochemie, Lebensmittelwissenschaft und Ernährung
Konfliktmanagment
Medizinische Fakultät
Revivim
Revivim - Zentrum für jüdische Studien
Jüdisches Musikforschungszentrum
Forschungszentrum für Jüdische Musik
Regenerative Medizin - das Yossi Buganim Lab
Das Yossi Buganim Lab
Forschende in der Computer Medizin
Zentrum für Computermedizin
Wissenschaftler im Edmond und Lily Safra Zentrum für Hirnforschung (ELSC)
Edmond und Lily Safra Zentrum für Hirnforschung
Robert H. Smith Fakultät
Robert H. Smith Fakultät für Landwirtschaft, Ernährung und Umwelt
nano_art_Nurit
Wie die Computermedizin das Gesundheitswesen verändert
Dina-Ben-Yehuda
Prof. Dr. Dina Ben-Yehuda