Logo Freunde der Hebräischen Universität Jerusalem der deutschsprachigen Schweiz
Der Vorstand und seine Ziele

Der Vorstand und seine Ziele

Der Verein der Freunde der HUJ der Deutschsprachigen Schweiz erleichtert Forschungspartnerschaften zwischen der Schweiz und Israel. Wir unterstützt die Hebräische Universität in ihrem Bestreben, eine der innovativsten Lerninstitutionen der Welt zu sein.

Die Freunde der Hebräische Universität Jerusalem der Deutschsprachigen Schweiz fördern die akademische Partnerschaft sowie Forschungs-Partnerschaften zwischen der Schweiz und Israel, richtet Stipendien ein, unterstützt die Forschung in den verschiedensten Laboren und pflegt den regen Austausch von Studenten und Dozenten. 

Neue Perspektiven und Chancen der Zusammenarbeit werden durch die aktive Arbeit des Vorstandes Interessenten an unseren Arbeit aus der Schweiz und Israel aufgezeigt. Albert Einstein, Martin Buber, Chaim Weizmann und Sigmund Freud gehörten zu den Gründern der Universität, deren Genialität die Universität inspiriert und motiviert uns. 

Unser Schwerpunkt liegt bei der tatkräftigen Unterstützung der Ziele der Universität und wir sehen uns als Vermittler zwischen Forschenden und zwischen Schweizer Universitäten und der Hebräische Universität in Jerusalem. Wir verstehen uns als Partner der verschiedenen Forschungseinrichtungen. Denn wir alle profitieren von den Forschungsergebnissen der motivierten Professoren und Studierenden sowie den Mitarbeitenden der Fakultäten. 

Von links nach rechts: Dr. Noémi Deslex-Zaïontz, Prof. Jakob Passweg, Nadia Guth Biasini (Präsidentin)

Nicht auf dem Bild: Dr. Heidy Zimmermann und Prof. Marc Donath

Sie möchten die HUJ unterstützen? Hier finden Sie alle Informationen⇒

«Wir sind Eins»

Um die vom Krieg betroffenen Menschen zu unterstützen, hat die Universität den Fonds «Wir sind Eins» eingerichtet. Wir sind dankbar für Ihre Unterstützung in dieser kritischen Zeit. Bitte klicken Sie hier um Ihre Spende online zu überweisen.

Prof. Yossi Buganim

Seine bahnbrechende Arbeit konzentriert sich auf die Entwicklung innovativer Methoden zur Umwandlung von Hautzellen in eine Vielzahl medizinisch relevanter Zelltypen.

➔ Lesen Sie mehr dazu

Im neuen Scopus Magazin lesen Sie, auf welch vielfältige Weise sich die HUJ dem Einsatz für Nachhaltigkeit widmet. Informieren Sie sich über die Vielzahl von Forschungen zu Themen wie Gesundheit, Tierschutz, Landwirtschaft und natürliche Ressourcen.

Studierende der Hebrew University of Jerusalem machen ein Selfie

Die Hebräische Universität Jerusalem auf Sozialen Medien

Unsere Aktivitäten

Diese Fakultäten der Hebräischen Universität Jerusalem werden von uns unterstützt. Werden Sie Mitglied und machen Sie mit.

Dina-Ben-Yehuda
Prof. Dr. Dina Ben-Yehuda
Robert H. Smith Fakultät
Robert H. Smith Fakultät für Landwirtschaft, Ernährung und Umwelt
Revivim
Revivim - Zentrum für jüdische Studien
Wissenschaftler im Edmond und Lily Safra Zentrum für Hirnforschung (ELSC)
Edmond und Lily Safra Zentrum für Hirnforschung
Konfliktmanagment
Schweizer Zentrum für Konfliktforschung
Juristische Fakultät
Juristische Fakultät